News und Presse

  • Kronen Zeitung, 01.07.2020

  • Mit Weitblick in die Zukunft – Welser Startup professionalisiert mit neuer Software das Ressourcenmanagement.

    Der Alltag wurde von heute auf morgen auf den Kopf gestellt: Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, geschlossene Grenzen, zu Hause bleiben. Doch Manfred Nareyka und Markus Tückmantel, zwei Welser Unternehmer haben die Zeit genutzt und eine neue Software für optimales und einfaches Ressourcenmanagement gelauncht.

    Ressouren im Sinne von Artikel jeglicher Art, immer und überall, perfekt getimt an einem Ort zur Verfügung zu haben, ist die Kernbotschaft und zugleich Lösung mit der sich die Rentation Software beschreiben lässt.

    Rentation unterstützt Unternehmen dabei ihre „get-back-products“, wie Werbematerial, technisches Equipment, Geräte usw. besser zu verwalten. Es organisiert die Vermietdauer und wickelt den gesamten Prozeß der Warenentnahme und –rückgabe ab. Rentation kann für firmeninterne und –externe Stellen wie Abteilungen, Kunden oder Partner eingesetzt werden.

    Der Bedarf im eigenen Unternehmen hat Manfred Nareyka und Markus Tückmantel dazu bewegt diese Software zu entwickeln.

    Die Software spart Zeit und Geld durch effizientes Arbeiten. Es bietet einen Echtzeitüberblick über die Verfügbarkeit, Vermietzeit und Zustand jedes einzelnen Artikels und ist darüber hinaus einfach zu benützen und sehr übersichtlich, ähnlich einem Hotelreservierungssystem mit Buchungskalander. „Wir decken mit Rentation Software am Markt eine Lücke im Ressourcenmanagement ab und verbessern diese nachhaltig.“ so Manfred Nareyka.

    Weitere Informationen findet man auf der Website: www.rentation.net oder unter 07274 21 40 59 sowie unter office@rentation.net.

    Kontakt:
    Manfred Nareyka, Markus Tückmantel (Gründer von Rentation GmbH)
    Kienzlstraße 17, 4600 Wels
    Tel.: +43 7242 21 40 59
    E-Mail.: office@rentation.net

    Bild: Manfred Nareyka(r.), Markus Tückmantel

    Eine ultimative Lösung
4

Monate gratis